Reihenend - Kauf - Hannover

Bothfeld: Reihenendhaus mit großzügigem Grundstück und viel Potenzial!

479.000 €
Hannover
Objektart
Haus
Objekttyp
Reihenend
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
30655
Ort
Hannover
Zimmer
4
Schlafzimmer
2
Badezimmer
2
Wohnfläche
115 m²
Grundstück
453 m²

Beschreibung:

Sie möchten sich den Traum vom Eigenheim erfüllen, stadtnah und dennoch idyllisch wohnen? Sie sind auf der Suche nach einem Haus mit Charme und eigenem Grundstück zu einem vergleichsweise fairen Preis? Dann ist dieses Reihenendhaus prädestiniert für Ihren Wunsch und Ihre Suche hiermit beendet!

Das hier angebotene Reihenendhaus wurde 1957 in Massivbauweise auf einem ca. 453 m² großen Grundstück in beliebter Wohnlage von Bothfeld errichtet. Das Haus verfügt über einen pflegeleichten Garten.

Zudem erwarten Sie viele weitere Vorzüge - treten Sie also ein in Ihr neues Eigenheim und lassen Sie sich von der großzügigen Raumaufteilung und der Behaglichkeit dieser Immobilie überzeugen!

Kompakter Schnitt & smarter Grundriss auf zwei Vollgeschossen:

Die Wohnfläche verteilt sich mit insgesamt ca. 115 m² auf drei Zimmer, eine Küche, ein Tageslichtbad, sowie im 1. OG ein Badezimmer mit Duschbad bietet ausreichend Platz für Singles, Paare oder auch die kleine Familie.

Das Erdgeschoss verfügt über ein Wohnzimmer und eine separate Küche mit Essbereich und direktem Zugang zum freizügigen Essbereich, von dem aus Sie den Ausblick in Ihren Garten genießen können. Durch bodentiefe Fensterelemente im Wohnzimmer lässt sich der nach hinten raus gelegene Wintergarten und von dort aus der Gartenbereich betreten, welcher zu gemütlichen Sonnenstunden im Freien einlädt.

Im ersten Obergeschoss befinden sich das Elternschlafzimmer, sowie ein Kinderschlafzimmer und ein Badezimmer mit Duschbad und der Zugang zum Dachboden.
Der Zugang vom Elternschlafzimmer auf den süd-westlich angelegten Balkon ist, als Highlight des Hauses, hervorzuheben

Abgerundet wird dieses tolle Angebot mit einem Vollkeller, zusätzlicher Nutzfläche im Spitzboden, welcher Wohn- und Stauraum bietet.

Die tollen infrastrukurellen Gegebenheiten, die ruhige Lage und auch die idyllische Nachbarschaft sind nur einige aussagekräftige Argumente für Ihr neues Eigenheim. Insbesondere aber auch die Nähe zur Stadt Hannover bietet Ihnen eine Vielfalt an Freizeitaktivitäten, sowie auch den Genuss von grünen Flächen.

Wie Sie den Fotos entnehmen können, ist der Innenbereich des Hauses nicht mehr zeitgemäß und sollte umfangreich renoviert/saniert werden, insbesondere die Bodenbeläge, Türen, Wände, Decken und auch Heizkörper sind (stellenweise) davon betroffen.
Die Elektrik ist aus dem Baujahr und sollte kurz- bis mittelfristig ebenfalls optimiert werden. Die doppelverglasten Fenster machen einen ordentlichen Eindruck, das Dach und die Fassade sind vermutlich dem Baujahr entsprechend und nicht gedämmt.

Der vergleichsweise äußerst attraktive Angebotspreis resultiert durch die og. Modernisierungsmaßnahmen, die mit dem Erwerb dieser Immobilie mit eingeplant werden müssen.
Die genannten Faktoren sind bereits eingepreist und im aktuellen Angebotspreis vollumfänglich berücksichtigt worden!

Das Haus macht substanziell dennoch einen gepflegten und soliden Eindruck und bietet Ihnen zudem viele Vorzüge und auch enormes Potential in einer wunderschönen Wohngegend, Sie sollten es zu nutzen wissen und sich selbst verwirklichen!
Mit etwas handwerklichen Geschick wird dieses Haus zu Ihrer Traumimmobilie!

Lagebeschreibung:

Bothfeld hat sich aus dem dörflich geprägten Ortskern zu einem bevorzugten Wohnstandort mit Gebieten unterschiedlichen Charakters entwickelt. Der historische Ortskern ist noch ablesbar um den Bothfelder Anger. Die Bothfelder Nicolaikirche mit dem Turm aus Raseneisenstein ist das älteste Gebäude im Bezirk.

Die Wohngebiete in Bothfeld bestehen überwiegend aus Einfamilienhausgebieten aus verschiedenen Bauperioden vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart (freistehende Häuser mit großen Hausgärten, Gartenhofhäuser, Grasdachsiedlung, Reihenhäuser) Sie sind eng an den Grünraum angebunden, so im Bereich der Großen Heide, dem Landschaftsschutzgebiet Laher Heide und dem Bothfelder Anger.

Es besteht ein traditionell reges Vereinsleben, mit der Bezirkssportanlage und dem Kulturtreff Bothfeld gibt es ein breites Freizeitangebot im Stadtteil. Der Turn- und Sportverein Bothfeld von 1904 e.V. (von den Bothfeldern einfach nur "TuS" genannt) ist mit über 2.200 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Hannover. Weit mehr als die Hälfte davon sind Kinder und Jugendliche.

Die Nahversorgung wird durch eine zentral gelegene, kleine Einkaufsstraße (Kurze-Kamp-Straße) sowie durch den Einkaufspark Klein-Buchholz am Südrand des Stadtteils sichergestellt. Seit 2009 wurde das Einkaufszentrums unter Einbeziehung der historischen Gebäude des ehemaligen Üstra-Depots an der Sutelstraße erweitert. Das Einzugsgebiet geht weit über den Stadtteil hinaus. Angrenzend an den Einkaufspark befindet sich der Platz der Klein-Buchholzer-Bürger. Dort finden regelmäßig Veranstaltungen wie ein Bauernmarkt (freitags), ein Schützenfest oder andere Feste statt.

Ausstattung:

Energieausweis:

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
Baujahr:
1957
Endenergiebedarf:
226,3 kWh/(m²*a)
Energieausweis:
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse:
G
Energieausweis gültig bis:
30.11.2031
wesentlicher Energieträger:
Gas
Baujahr lt. Energieausweis:
1957

Ausstattungsbeschreibung:

Alles Wichtige auf einen Blick:

- idyllische Nachbarschaft
- smarte Raumaufteilung
- doppelverglaste Fenster
- Vollkeller
- großes Grundstück
- Balkon
- großer Wintergarten
- Kamin
- zwei Bäder
- gute Infrastruktur

- und vieles mehr...!

Sonstige Angaben:

Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich gemacht. Dennoch kann das Vorhandensein von Fehlern nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben in diesem Exposé erfolgen daher ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Verkäufer bzw. von Dritten zur Verfügung gestellt wurden, so dass wir eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben nicht übernehmen können.

***Da wir unseren Auftraggebern zur Diskretion verpflichtet sind und es sich bei den Informationen zu der Immobilie um sensible Daten handelt, bitten wir um Verständnis, dass wir Ihre Anfragen nur unter vollständiger Nennung Ihres Namens, der Anschrift und der Telefonnummer bearbeiten können!***

Weitere Fragen beantwortet Ihnen sehr gerne Can Islev aus unserem Büro in Hannover unter Telefon (0511) 54 38 22 30. Rufen Sie uns an. Wir freuen uns, Ihnen bei der Suche nach Ihrer Wunschimmobilie behilflich sein zu dürfen
Can Islev
Can Islev
RE/MAX Immobiliensuche Hannover
0511 / 54 38 22 30